Dem Verein der Vogelliebhaber Schwabach,
umgangssprachlich oft auch “ Vogelverein ” genannt,
gehören ca. 70 Mitglieder an.

Seit 1958 bemühen wir uns um die Arterhaltung unserer gefiederten Freunde aus aller Welt.

Durch jahrelangen Erfahrungsaustausch und gemeinsame Zuchtarbeit haben wir
viele Vogelarten und damit die Natur unseren Mitmenschen näherbringen können.

Wir veranstalten jährlich eine Vogelschau in Schwabach die weit über die Grenzen
Schwabachs bekannt ist, und allgemeine Zustimmung findet. Wir können unsere
Zuchterfolge bei dieser Gelegenheit einem großen Kreis der Bevölkerung
Schwabachs und des Umlandes vorstellen.

Wir bemühen uns, alle Vogelarten, auch jene, die bisher noch nicht gezüchtet wurden, zu züchten.
Dafür ist viel Sorgfalt und Erfahrung notwendig, um deren Austausch wir immer bemüht sind.

Damit soll zunächst unseren Mitmenschen der Wunsch nach eigenen Vögeln erfüllt
werden, ohne daß durch Wildfänge die Natur geschädigt wird.

Seit dem Jahre 2000 betreiben wir ein eigenes Vereinsheim am Eichwasen dort
finden unsere Monatsversammlungen sowie sonstige Veranstaltungen statt.
Auch Feste können dort gefeiert werden.

Unser weiteres Ziel ist es, durch Zucht in unseren Volieren die in ihrem Bestand
gefährdeten, oder gar vom Aussterben bedrohten Vogelarten zu erhalten.

 “ Arterhaltung durch Zucht „

Für uns alle liegt damit eine große Aufgabe vor uns, die nur in einer
Gemeinschaft zu bewältigen ist.

Geplante Veranstaltungen unter Vorbehalt Corona